null Going - St. Johann Achental Mittersill Raubling Walchsee Ellmau

Unsere Moore erleben

Moorgebiete mit Umweltbildungsangeboten und Erlebniswegen im Tal der Tiroler Ache:


Grabenstätter Moos:

Niedermoor mit berühmter Irisblüte am Delta der Tiroler Ache
Wander- und Radwege durch das Moor, Vogelbeobachtungsturm am Chiemseeufer mit Blick auf das beeindruckende Vogelschutzgebiet

Lage Parkplatz Hirschauer Bucht: L 47.858674°, B 12.517115°
Weitere Infos: www.grabenstaett.de, www.oekomodell.de


Bergener Moos:

Niedermoor mit weitläufigen Streuwiesen und Vorkommen seltener Wiesenbrüter
Wander- und Radwege rund ums Moor, Infotafeln

Lage Parkplatz Bergen Ortsrand: L 47.808688°, B 12.573599°
weitere Infos: www.bergen-chiemgau.de, www.oekomodell.de


Staudach-Egerndacher Filze:

Abwechslungsreiche Hoch- und Niedermoorlandschaft vor alpiner Kulisse
Kleiner (5km) und großer (8 km) Moorerlebnisweg für Erwachsene und Kinder

Lage Parkplatz Gasthof Ott: L 47.781509°, B 12.490718°
Weitere Infos: www.staudach-egerndach.de, www.oekomodell.de


Kendlmühlfilze:

Eines der größten Hochmoore Bayerns, nach großflächigem Torfabbau in beeindruckender Weise wiederhergestellt.
Spannende Fußwege durch das Moor, Aussichtsturm, phantasievoller Moorerlebnisweg beim sehr anschaulichen Museum „Salz + Moor“ zwischen Grassau und Rottau, Führungen mit Torfbahnfahrt am Bayerischen Moor- und Torfmuseum in Rottau.   

Lage Parkplatz  Museum „Salz + Moor“:  L 47.784895°, B 12.427517°
Lage Parkplatz "Moor- und Torfmuseum" L 47.813490°, B 12.427670°

Weitere Infos: www.grassau.de, www.oekomodell.de

In allen Moorgebieten finden interessante und erlebnisreiche Führungen für alle Altersgruppen sowie Schulklassen statt!


Infos dazu erhalten Sie bei der Geschäftsstelle des Ökomodell Achental e.V.:
D-83259 Schleching, Kirchplatz 1
Tel.: 0049 (0) 8649 986655
info@oekomodell.de

Berühmt ist die Irisblüte im Achental. Klicken Sie auf das Bild um mehr dazu zu erfahren.

Das Bergener Moos - eine groflächige und großartige Niedermoorlandschaft - bedeutender Lebensraum für seltene wiesenbrütende Vogelarten

Moor erleben hautnah: Staudach-Egerndacher Filze

Faszinierende Ausblicke in der Kendlmühlfilze - auf wiedervernässten Flächen spiegeln sich die Berge